Die Bedeutung der eigenen Homepage

Damit Firmen, Vereine und Non-Profit Organisation nicht im Wandel der Zeit stehen bleiben.

Meine Ressourcen im Design & Publicity.

Erfolg durch eigene Website

Googeln, Finden und Informieren.

Das Internet hat uns heute fest im Griff. Jeder von uns ist regelmäßig oder zumindest häufiger im World Wide Web, um sich über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.

Dabei ist unerheblich, ob wir gezielt nach einer betimmmten Sache suchen oder ob wir ohne konkreten Gründe, so als "Just for Fun", stöbern. Man findet immer ganz bequem nach ein paar Klicks alle erdenklichen Auskünfte.

Wozu eine eigene Homepage?

Diese Frage wurde mir schon oft gestellt mit dem Zusatz: "Ich bin doch schon auf Facebook".

Mit einer eigenen Website kann über das Produkt, über den Verein sowie über die Privatinteressen unter dem Gesichtspunkt der Zielgruppe konkret informiert werden. Für Produktseiten sollte vielleicht sogar ein Onlineshop angedacht werden.

Social Media ist nur eine zusätzliche Marketingmöglichkeit und für sogenannte "Schnellinformationen" geeignet. Für die Nachhaltigkeit des Unternehmens oder der Privatinteressen haben diese Plattformen jedoch wenig bis keine Relevanz, da die User am gleichen Tag vergessen werden, was sie gelesen haben.

Warum ein Webprofi kontaktiert werden sollte.

Egal ob eine Firmenhomepage, ein Onlineshop, der Blog für die Hobbyseite: ein Internetauftritt muss heutzutage viele Kriterien erfüllen, die sich wie rote Fäden durch die gesamte Weblösung ziehen. Eine Webagentur weiß darüber Bescheid, wie Sie die eigene Firmenphilosophie geschmackvoll präsentieren. Nicht zu vergessen sind die rechtlichen Aspekte, die eingehalten werden müssen.

nach oben