Agentur Webdesign und Grafik

Datenschutz

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung für den Besuch und Nutzung dieser Internetseite.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für Webart-Media ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet.

Vertrauen in Innovation

Datenschutzhinweise

1. Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind persönliche Angaben, die eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Darunter fallen auch Angaben zu sachlichen Verhältnissen einer bestimmten oder bestimmbaren Person (beispielsweise geschäftliche Auskünfte eines Unternehmens, einer Organisation, Behörde oder Institution sowie eines Vereines).

  1. Personalien und Stammdaten (Nachname, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Staatsangehörigkeit, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum, Familienstand, Kundennummer sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen usw.);
  2. Legitimationsdaten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Nationalität, Laufzeit) und Ausweisen (Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit);
  3. Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Daten zu Kreditkarten, Bankkarten und Bankdaten (IBAN, BIC);
  4. Bild- und Tondaten;
  5. Sensible Daten und viele mehr;

Das Surfen und die Einholung von Informationen auf dieser Internetseite ist ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich.

Wenn ein Nutzer oder Kunde sich entschließt, dem Betreiber dieser Internetseite personenbezogene Daten zu überlassen, dann unterliegen diese Daten sowie der Umgang damit den strengen Bestimmungen der EU Datenschutz-Grundverordnung sowie den datenschutzrechtlichen Gesetzen der Republik Österreich.

Gleichzeitig bestätigt die Person (Nutzer), dass sie das 16. Lebensjahr vollendet hat, da eine Einwilligung zur Überlassung personenbezogener Daten erst ab diesem Alter möglich ist. Eine Ausnahme bildet der Bestellprozess im Online-Shop, da Bestellungen nur von Personen akzeptiert werden, die das 18. Lebensjahr vollendet und in Österreich ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Wenn Nutzer personenbezogene Daten bekannt geben, so erfolgt dies ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nur bei Auftragserteilung, Kommentaren, Anfragen (Kontakt), Newsletter Abonnement oder zur ordentlichen Abicklung des Bestellprozesses im Online-Shop erfasst.

Zur Kontaktaufnahme stellt Webart-Media neben einer E-Mail Adresse auch Online-Formulare (beispielsweise Support) zur Verfügung. Bei diesem Service werden personenbezogene Daten zum Zwecke und nur für die Dauer der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert.

Eine Weitergabe der vom Nutzer angegebenen Daten an Dritte oder ein Abgleich dieser erfolgt nicht, ausgenommen Webart-Media ist zur Weitergabe der Daten aufgrund zwingender Rechtsvorschriften an Behörden und staatlichen Institutionen verpflichtet.

Personenbezogene Daten, die im Zuge einer Geschäftsverbindung bekanntgegeben werden, werden von Webart-Media im Rahmen des Geschäftsverhältnisses erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden nur für Zwecke der Leistungserbringung, der Administration und zum Referenzieren verwendet.

Eine Weitergabe persönlicher Daten erfolgt nur bei der Registrierung einer Domain an den zuständigen Domainregistrar und bei der Einrichtung eines Webservers an den zuständigen Provider, sofern dies nicht vom Kunden selbst durchgeführt wird.

Weiters erfolgt keine weitere Weitergabe von personenbezogene Daten an Dritte oder ein Abgleich dieser, sofern Webart-Media nicht zur Weitergabe der Daten aufgrund zwingender Rechtsvorschriften an Behörden und staatlichen Institutionen verpflichtet ist.

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

Zur Aufgabe einer Bestellung stellt Webart-Media ein Online-Formular zur Verfügung. Personenbezogene Daten, die im Zuge einer Bestellung bekanntgegeben werden, dürfen von Webart-Media im Rahmen des Geschäftsverhältnisses verarbeitet und gespeichert werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Leistungserbringung und der Administration erhoben und verarbeitet.

  1. Name,
  2. valide E-Mail,
  3. Anschrift;
  1. Bestelldatum und Bestellzeit,
  2. Zahlungsart,
  3. Alter,
  4. Artikel,
  5. Artikelmenge,
  6. Steuern,
  7. Versandkosten / Versanskostenfrei,
  8. Gesamt- und Nettopreis;

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag bzw den Bestellprozess mit Ihnen nicht abschließen. Eine Weitergabe von personenbezogene Daten an Dritte oder ein Abgleich erfolgt nicht, sofern Webart-Media nicht zur Weitergabe der Daten aufgrund zwingender Rechtsvorschriften an Behörden und staatlichen Institutionen verpflichtet ist.

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden keine Daten gespeichert.

Nutzer oder Kunden dürfen auf dieser Internetseite Kommentare und Rezensionen zum Zwecke der Referenzierung hinterlassen. Webart-Media stellt dafür neben einer E-Mail Adresse auch ein Online-Formular zur Verfügung. Bei diesem Service werden neben Name und E-Mail noch das Datum und die Uhrzeit gespeichert. Durch diese Speicherung sichert sich Webart-Media ab, sollte der Verfasser Rechte Dritter verletzen oder widerrechtliche Texte (zum Beispiel Hasspostings) übermitteln und einspeichern.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder ein Abgleich dieser wird nicht durchgeführt, ausgenommen bei gerichtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verletzungen durch den Verfasser über Aufforderung der Strafbehörden im Rahmen der gesetzlich geltenden Bestimmungen.

Nutzer oder Kunden haben die Möglichkeit, über ein Online-Formular den Newsletter von Webart-Media zu abonnieren. Bei einer Newsletter Anmeldung werden Name oder Nickname, eine valide E-Mail-Adresse, Datum sowie eine Einverständniserklärung für den Bezug des Newsletters erhoben und gespeichert.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, wird Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung des Abonnement zugesandt.

Das Abo des Newsletters kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen mit einer formlosen E-Mail an info@webart-media.at abbestellt werden. Ihre Daten werden nach der Stornierung im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand umgehend gelöscht.

Wenn Nutzer oder Kunden Webart-Media freiwillig personenbezogene Daten in Form von Bildmedien in digitaler Form überlassen, so ist Webart-Media berechtigt, diese Bilder und Videos zu speichern und auf dieser Internetseite zu veröffentlichen. Nutzer oder Kunden erteilen Webart-Media mit der Übermittlung des Bildmaterials zugleich die Einwilligung dazu.

Eine Weitergabe der vom Nutzer übermittelten Bildmedien an Dritte oder Abgleich dieser erfolgt nicht.

2. Cookies:

Webart-Media setzt an manchen Stellen Cookies ein, um den Nutzern oder Kunden einen bestmöglichen Service und Nutzerfreundlichkeit zu bieten.

Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt und speichert, um zum Beispiel Nutzerinformationen, Nutzerverhalten und die verwendete IP-Adresse zu übertragen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Browser kann auch so eingestellt werden, dass das Setzen von Cookies verhindert oder das Setzen der Textdateien angezeigt wird.

Webart-Media setzt zumeist sogenannte Sessioncookies (Session ID) ein, die nach dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Auf dieser Internetseite sind zusätzlich Cookies von Drittanbietern im Einsatz.

3. Dienste von Drittanbietern:

Auf dieser Internetseite sind externe Verlinkungen zu dem Sozialen Netzwerk "Facebook" integriert. Facebook wird vom Unternehmen Facebook Inc. mit Sitz in 471 Emerson St. Palo Alto, CA 94301-160, (USA) betrieben.

Da Webart-Media die Privatsphäre seiner Nutzer sehr wichtig ist, handelt es sich hiebei um keine Plugins, sondern um Grafik- oder Textlinks. Dadurch wird bei einem Besuch auf dieser Internnetseite keine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und den Facebook-Servern hergestellt. Die sozialen Netzwerke erhalten erst Information, wenn der Nutzer die Links anklickt oder mit seinem jeweiligen Benutzerkonto angemeldet ist.

Webart-Media hat keine Kenntnis über den Inhalt der erhobenen und übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Betreiber von Facebook. Ein Ausloggen aus den jeweiligen Benutzerkonto verhindert, dass Facebook das Benutzerkonto des betreffenden Nutzers der Website von Webart-Media zuordnen kann.

Genaue Informationen diesbezüglich finden Sie auf Datenschutz von FacebookExterner Link.

4. Rechte der Nutzer:

Der Nutzer oder Kunde hat das Recht, die Einwilligung zur Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen sowie jederzeit Auskunft über die im Rahmen der Nutzung erhobenen Daten zu verlangen.

Der Nutzer oder Kunde ist berechtigt, in dem gesetzlich vorgesehenen Rahmen die Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Webart-Media wird in den Fällen des Punkt 4 dem Verlangen des Nutzers oder Kunden unentgeltlich nachkommen, sofern die Daten nicht bereits gelöscht wurden und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Der Nutzer oder Kunde hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).

5. Datenübertragung und Datensicherheit:

Diese Internetseite verfügt über ein SSL-Zertifikat. Dadurch werden die Nutzerdaten bei der Übertragung verschlüsselt und somit sicher übermittelt. Dennoch weist Webart-Media darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der sorgfältige und sichere Umgang mit personenbezogenen Daten ist für Webart-Media eine Selbstverständlichkeit. Webart-Media schützt die Daten der Nutzer und der Kunden vor unbefugten Zugriff und Verlust. Daher werden die Daten in einer durch technische Maßnahmen sicheren Umgebung oder auf externen Datenträger gespeichert. Der Umgang mit den Daten ist nur von wenigen Befugten möglich.

Der Download eines gekauften Produktes erfolgt über einen verschlüsselten Cloudspeicher.

6. Serverdaten (Server Logfiles):

Der Webhosting Provider von Webart-Media erhebt aus technischen Gründen Daten über Zugriffe auf diese Internetseite und speichert diese als Server Logfiles ab. Webart-Media hat keinen Einfluss auf die Erhebung dieser Daten.

  1. IP-Adresse/Hostnahme des zugreifenden Rechners,
  2. Datum und Uhrzeit des Zugriffes,
  3. Verwendeter Browsertyp und Browserversion des Nutzers,
  4. Verwendestes Betriebssystem des Nutzers,
  5. Referrer Url (Quelle und Verweis über Herkunft des Nutzers - normalerweise eine Url),
  6. Menge der übertragenen Daten in Bytes;

Die erhobenen Daten dienen nur statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Webart-Media behält sich allerdings vor, die Server Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

7. Personen in Bildmedien:

Wenn Webart-Media auf dieser Internetseite Fotos oder Videos aus dem eigenen Archiv verwendet, auf denen Menschen als bestimmmte Personen erkennbar sind, so hat Webart-Media von diesen Menschen vor der Veröffentlichung deren Einwilligung dafür erhalten.

Wenn erkennbare Personen in Bildmedien anderer Urheber abgebildet sind, so werden diese Fotos und Videos unter Einhaltung des Urheber- und Lizenzrecht veröffentlicht und die Einholung der Einwilligung der abgebildeten Personen obliegt dem betreffenden Urheber.

8. Änderung dieser Bestimmungen zum Datenschutz:

Webart-Media behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen gemäß dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu ändern und anzupassen. Bei Nutzer und Kunden, bei den personenbezogene Daten erhoben wurden, gelten diese Änderungen nur bei deren Zustimmung.

Wir ersuchen unsere Nutzer und Kunden, sich regelmäßig über diese Erklärungen zum Datenschutz zu informieren.

nach oben