Responisve Webdesign

Eine responsive Website passt sich allen Bildschirmgrößen an und bleibt dabei voll funktionsfähig.

Meine Ressourcen im Design & Publicity.

Responsive Webdesign

Allgemeines zu dieser Webtechnik.

Jedes Jahr diskutieren Experten über Designideen wie Split-Screen, One-Page-Design, Parallax Scrolling und vieles. Aber ein bestimmtes Thema ist keine Modeerscheinung mehr, sondern sollte heute schon Standard sein, nämlich die Thematik rund um das Responsive Webdesign.

In der heutigen Zeit ist es für viele Nutzer selbstverständlich, überall und jederzeit mobil online zu sein und sich im Internet zu informieren.

Hier kommt das Responsive Webdesign ins Spiel. Diese Webtechnik bedeutet, dass sich eine Website der jeweiligen Bildschirmauflösung anpasst und dabei voll funktionsfähig bleibt, egal ob es sich um einen Desktopcomputer, ein Smartphone oder um ein Tablet handelt.

Technische Umsetzung für ein gutes Ranking.

Vor einige Zeit wurden für die kleinen Endgeräte separate Versionen einer Website oder sogenannte Apps bereitgestellt. Dies hatte jedoch den Nachteil, dass häufig eine abgespeckte Form der Website für die Nutzer angeboten wurde und somit so manche Funktionen auf dem Handy nicht mehr zur Verfügung standen.

Seit der Einführung von HTML5, CSS3 und der Media Queries in Verbindung mit dem Viewport ist es jedoch möglich eine Website tatsächlich so dynamisch zu gestalten, dass sich diese dem jeweiligen Display anpasst, ohne dass sich die Layoutmerkmale der Desktopversion verändern. Der größte Vorteil dabei ist jener, dass alle Funktionen, über die auch die Desktopversion verfügt, erhalten werden können.

nach oben