EU-Cockie Richtlinie

Seit 01. Oktober 2019 wird durch die EU-Cookie Richtlinie der Einsatz von Cookies auf Webseiten geregelt.

Webtracking und Cockies für Statistiken, Personalisierung usw. sowie integrierte Cockies von Drittanbieter (Facebook, Youtube, Iframes...) sind ohne aktive Zustimmung durch den Nutzer illegal.

Websites mit Qualität
Logodesign und Printdesign
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Cockie Richtlinie im Detail

Die Cockie Richtlinie (ePrivacy Verordnung) regelt nun verschärft den rechtlichen Umgang personenbezogener Daten mit Cockies in Webseiten. Cockies sind auf fast allen Webseiten in Verwendung. Insbesondere betroffen sind sogenannte Tracking-Cockies für Analysen, Statistiken, Personalisierung von Werbungen usw.

Der Nutzer muss für jede Art solcher Cookies aktiv und explizit seine Einwilligung (Opt-In) erteilen. Das bedeutet auch, dass der Nutzer unmittelbar nach Betreten der Webseite - bevor Cookies gesetzt und Daten übertragen werden - über Arten und Funktionen von Cookies informiert werden muss. Eine Ausnahme dazu bilden jene Cookies, die für das reibungslose Funktionieren der Website unbedingt erforderlich sind

Um das Risiko einer teuren Abmahnung so gering wie möglich zu halten, hat sich der Cockie-Hinweis in Form eines Layers mit allen notwendigen Informationen und gegebenenfalls einer Opt-In Funktion gut sichtbar bewährt. Aber Vorsicht, der Cockie-Hinweis darf das Impressum und die Datenschutzerklärung einer Internetseite nicht verdecken und dadurch unzugänglich machen.

Wichtiger Hinweis

Dies ist keine Rechtsberatung, sondern dient der allgemeinen Information und minimiert das Abmahnrisikio. Somit übernehme ich keine Haftung, da jeder Webseiten Betreiber selbst für seinen Webauftritt verantwortlich ist. Für rechtssichere Auskünfte empfehle ich eine auf Internetrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei zu kontaktieren.

Webdesign Referenzen
Screendesign Referenzen
Weboptimiertes Fotodesign
˄